Als Verein sind wir auf Spenden angewiesen

Helfen Sie mit

Als gemeinnützige Organisation rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt arbeiten wir nicht gewinnorientiert und verfolgen keine wirtschaftlichen Interessen. Wir sind alleine dem Wohl unserer Klient*innen verpflichtet. Unser Beratungsangebot ist kostenfrei und für jeden offen. Um auch zukünftig Frauen, Paare sowie Männer uneingeschränkt beraten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Denn wir verfügen bei Weitem nicht über eine 100-prozentige Förderung durch das Land NRW. Helfen Sie uns mit einer Spende - schon kleine Beträge unterstützen uns.

SPENDENPROJEKT: UMZUGSHILFE 

Leider wurden der Beratungsstelle die Räume auf dem Ostwall nach 21 Jahren seitens des Vermieters gekündigt. Zum Glück konnten für den Herbst 2022 neue geeignete schöne Räume auf der Carl-Wilhelm-Strasse gefunden werden, so dass das wichtige und notwendige Beratungsangebot für Krefelder Schwangere und Familien ohne Unterbrechung weitergehen kann. Ein Umzug ist jedoch u.a. mit Handwerker-und Renovierungskosten, technischem Support und aktualisierten Kosten für Flyer und Unterlagen verbunden - und diese Kosten waren aufgrund der überraschenden Kündigung nicht eingeplant. 

Es ist ganz einfach uns zu unterstützen!    

Sie klicken sich HIER zu unserem Projekt „Umzugshilfe“. Dort finden Sie einen Button für Spenden ab 5€, der Sie dann zu Ihrer Hausbank führt, um die Spende freizugeben. Über die o.g. Plattform können Sie sich auch regelmäßig über das allgemeine Spendenaufkommen informieren. 

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie für uns zum Held*In werden und auch anderen von unserer Aktion erzählen. Jede Spende zählt!

Herzlichen Dank!!

 

---------------------------------------------------------------------------------------

Unser letztes Spendenprojekt: ZUSAMMEN HELDEN SEIN - bei der Volksbank Krefeld konnten wir hocherfreut am 23.12.2021 schon mit den nötigen 750€ abschließen. Damit konnten wir ein Laptop für die Sexualprävention an den Krefelder Schulen kaufen. Das erleichtert unsere Arbeit sehr und verbessert unsere Möglichkeiten, die Präventionsstunden ansprechend und modern zu gestalten. 

Sie sind unser/e HELD*IN! Vielen herzlichen Dank!

 

Sie können auch direkt an uns spenden. Damit sichern Sie unsere Arbeit und deren Qualität.

So können Sie helfen:

  • Mit nur 50 Euro ermöglichen Sie zum Beispiel eine Unterrichtsstunde zum Thema "Verantwortliche Liebe und Sexualität", an Schulen.
  • Fördern Sie unsere Arbeit mit einer Geldspende.
  • Sie, Ihre Kollegen*innen bzw. Verwandten oder Ihre Firma feiern ein Jubiläum? Dann lassen Sie sich doch statt Geschenken Spenden für donum vitae Krefeld e.V. geben.
  • Sie sind ein/e Unternehmer*in, der/die unsere Organisation unterstützen möchte?

Ihre Spende kommt direkt an!

Sie möchten uns unterstützen? Sie können uns mit all Ihren Anfragen und Anregungen telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Unsere Spendenkonten

Volksbank Krefeld eG
IBAN:DE 15 3206 0362 0119 0000 17
BIC:GENODED1HTK

Sparkasse Krefeld
IBAN:DE 31 3205 0000 0000 0997 88
BIC:SPKRDE33XXX

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!